Schamanische Rituale

HeilbootHeilboot

Heilreise durch die Anderswelt – heilsame Gemeinschafts- und Rhythmuserfahrung

In einem imaginären Boot sitzen die Trommler/innen und trommeln die ganze Zeit. Dabei werden reihum alle Positionen gewechselt.

Die Fährfrau/der Fährmann steht an der Spitze des Bootes und navigiert sinnbildlich auf dem geistigen Fluss der Heilung. Die Steuerfrau/der Steuermann im Bug dosiert den Rhythmus für die liegende Person. Mit jedem Trommelschlag findet sich die Reisegemeinschaft zunehmend mehr in den Herzschlag der Erde ein. Die Vibration „rüttelt“ alles wieder an die richtige Stelle, die Klangwellen suchen die Beziehung der Herzen und öffnen für die Teilnehmenden die inneren Wahrnehmungsfenster der „nichtalltäglichen Wirklichkeit“.

Das Besondere ist, dass in der Mitte – auf dem Heilplatz inmitten der Gemeinschaft – reihum alle Personen einmal liegend die Hingabe und die Kraft der Trommler/innen empfangen können. Für die Person, die in der Mitte ruhig liegt, kann sich dadurch die Hilfe aus der geistigen Anderswelt tiefer zeigen. Es kann Heilung geschehen.

Die Teilnehmer/innen berichten von Geborgenheit, Zugehörigkeit und dem tiefen Gefühl des Angenommenseins, welches sie gerade in der Mitte des Heilbootes erfahren.

Der Ausklang des Rituals gestaltet sich ganz weltlich durch eine heiße Suppe.

Sie schlagen Ihre eigene Trommel oder können sich eine ausleihen. (5 € Gebühr)

Zeit: 19:00 bis circa 22:30 Uhr
Kosten: 45€

Exclusiv-Heilboot

Sie haben die Möglichkeit ein individuelles Heilboot zu buchen. Die Organisation der zusätzlichen Trommler/innen übernehme ich.
 

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer